Hier findest Du Antworten zu den wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit der Body Mission:

Wie kann man denn am besten Gewicht reduzieren?
Vorübergehend die Kalorienzufuhr d.h. die Energiezufuhr zu reduzieren, ist die grundlegendste und wichtigste Empfehlung seriöser Medizin und der Ernährungswissenschaft.
Alle funktionierenden Methoden zur Gewichtsreduktion auf dem Markt beruhen letztlich darauf. Verschieden sind nur die Wege, dies zu erreichen. Die Body Mission nutzt dieses Prinzip (und weitere) in Form eines ganzheitlichen Konzepts. Das zeichnet sich vor allem durch die einfache Handhabung sowie die geschmackliche Vielfalt sowie Unterstützung und Nachhaltigkeit aus.

Kann ich mit einer Gewichtsreduktion auch etwas für meine Gesundheit tun?
Schon eine moderate Reduktion (5-8 kg) kann zur Senkung des Blutdrucks beitragen, den Stoffwechsel verbessern (Blutzucker, Blutfette, Cholesterin) und entgiftet den Körper. Die Gelenke und die Wirbelsäule werden entlastet. Stimmung und Selbstvertrauen steigen und die Beweglichkeit im Alltag wird erleichtert. Man fühlt sich danach wohler.

Was ist der Hauptgrund für eine Gewichtszunahme?
In den meisten Fällen hat man mehr gegessen, als der Körper gebraucht hat. Die moderne Ernährungswissenschaft und Medizin ist sich einig, dass ein länger andauernder Energieüberschuss (zu viele Kalorien) der Hauptgrund für eine Gewichtszunahme ist. Wodurch überschüssige Energie aufgenommen wurde z.B. über viele Kohlenhydrate, zu viel Fett, zuckerhaltige Getränke oder Alkohol.

Ist die Body Mission für Diabetiker geeignet?
Ja, auch bei Diabetes kann man die Produkte konsumieren.

Kann ich die Diät auch umsetzen, wenn ich in Schichten arbeite?
Ja, durch die große Flexibilität des Programms passt sich die Diät an deine Lebensumstände an. Ich unterstütze dich dabei, die ideale Kombination für deine Schichtarbeit zu finden.

Was mache ich wenn ich Hunger habe?
Hunger tritt oft nur in den ersten Tagen auf. Hat der Körper sich erst einmal auf Fettverbrennung eingestellt, verschwindet Hunger meist von allein. Wenn nicht, trinke einfach zusätzlich
Wasser oder Figuactiv Fasten-Tee und warte einige Minuten. Hast Du dann immer noch Gelüste, machen Dir einen Linée- oder Figuactiv Protein Drink. Auch etwas Gemüse (Paprika, Gurke, Tomaten, Kohlrabi o.ä.) kann zwischendurch gegessen werden.

Darf ich Zwischenmahlzeiten essen und wenn ja welche?
Zwischenmahlzeiten sollten grundsätzlich vermieden werden, außer mit den dafür vorgesehenen Produkten (Linée, Protein-Drink). Vor allem Süßes behindert das Abnehmen und
schmälert Deinen Erfolg. Gemüse dagegen kannst Du auch zwischendurch essen. Achte darauf, dass Du es gut verträgst (evtl. dünsten oder kochen) und keine zusätzlichen Kalorien in Form von Beilagen oder zu viel Dressing aufnimmst.

Was ist, wenn ich keine Milch vertrage?
Du kannst die Shakes auch mit Sojamilch oder ähnlichen Produkten zubereiten. Auch Wasser ist möglich.

Spielt es eine Rolle, wann ich meine Hauptmahlzeit esse?
Idealerweise isst Du mittags deine Hauptmahlzeit. Allerdings ist es aus lebenspraktischen Gründen auch möglich, abends mit der Familie oder Freundenzu essen. Das ist auch möglich.

Darf ich abends Kohlenhydrate essen?
Du kannst auch bei einer Hauptmahlzeit am Abend Kohlenhydrate essen. Allerdings sollten es keine größere Mengen (mehr als 100 g) an schnell verfügbaren Kohlenhydraten wie Nudeln, Weißbrot oder weißer Reis sein. Vollkornbrot, -nudeln oder Naturreis sind ebenso wie alle Arten von Gemüse und Salat besser geeignet.

Warum sind andere Produkte billiger?
Die Body Mission ist eine Gesamtlösung und bietet weit mehr als nur Produkte, von der Beratung zu Beginn über individuelle Begleitung bis hin zu Weiterbildung und Folgebetreuung, um das Gewicht langfristig stabil zu halten. In den Produkten werden ausschließlich hochwertige Ausgangsstoffe verarbeitet. Das macht eine große Auswahl an gut schmeckenden Produkten möglich. Die Body Mission ist auf langfristigen Erfolg ausgerichtet. Und darauf kommt es letztendlich an. All das bieten Billigprodukte nicht.

Was ist der Unterschied z. B. zu Almased?
Die Body Mission ist ein Gesamtkonzept. Damit werden deutlich mehr Themen abgedeckt als bei Ein-Produktlösungen. So sind z.B. Übersäuerung, der Hunger zwischendurch, der Erhalt der Muskulatur u.a.m. für den Erfolg beim Abnehmen besonders wichtig. Die Body Mission bietet außerdem eine viel größere Auswahl an Geschmacksrichtungen. Das ist vor allem für das langfristige Durchhalten hilfreich. Zusätzlich bietet Dir die Body Mission Unterstützung in vielfältiger Form an z.B. Online Diät Manager, Beratung zu Beginn, das LR Kompetenzteam bei medizinischen
Fragen sowie Folgekonzepte, die helfen, das Gewicht dauerhaft zu halten.

Ist die Body Mission teuer?
Da zwei Mahlzeiten am Tag durch die Produkte ersetzt werden, spart man gleichzeitig eine Menge Geld beim Einkauf von Lebensmitteln ein. Die Kosten pro Mahlzeit liegen mit den Produkten bei rund 3.- € wobei die Body Mission einen hohen Zusatznutzen durch eine Rundumversorgung mit Mikronähr-Stoffen, hochwertigem Protein u.a.m. bietet. Insofern kostet die Body Mission nicht mehr, als eine normale Ernährung. Ein Menü bei McDonalds kostet übrigens mehr, ist ungesund und macht dick. Abnehmen, Gesundheit und gute Versorgung mit wichtigen Nährstoffen ist bei
der Body Misssion inklusive.

Wie viel und was soll ich trinken?
Es wird empfohlen 2-3 Liter kalorienfreie Flüssigkeit am Tag zu trinken. Das bedeutet vor allem Wasser, Tee und in Maßen auch Kaffee. Fruchtsäfte, Limonaden, Cola u.ä. sollten gemieden werden, da sie reichlich Zucker und damit zusätzliche Kalorien enthalten. Besonders hilfreich sind ausleitende Teemischungen wie Figuactiv-Tee. Sie verstärken die Ausscheidung von Giftstoffen (Brennessel), dämpfen das Hungergefühl (Mate), machen wach (Grüntee) und unterstützen das Abnehmen (Süßholz).

Darf ich Alkohol trinken?
Alkohol unterbricht die Fettverbrennung und liefert zusätzliche Kalorien. Er ist daher während des Abnehmens grundsätzlich nicht geeignet. Ausnahmen zu besonderen Anlässen sind natürlich möglich, sollten aber Ausnahmen bleiben.

Wozu und wie oft brauche ich den Proteindrink?
Der Proteindrink verbessert die Eiweißversorgung. Dies dient dem Erhalt der Muskelmasse als dem wichtigsten Energieverbrenner im Körper. Und das schützt nach dem Abnehmen vor dem Jo-Jo Effekt. Nutze den Drink vor allem abends oder auch zwischendurch, wenn Du Hunger verspürst.

Was macht Probalance?
Fettverbrennung führt zu vermehrter Säurebelastung für den Organismus. Das kann das Abnehmen behindern und Beschwerden wie Kopfschmerzen oder Energielosigkeit verursachen. Probalance sorgt für einen ausgeglichenen Säure-Basen Haushalt, strafft das Gewebe, sorgt für Wohlbefinden und unterstützt das Abnehmen. Nimm deshalb zu jeder Mahlzeit 3×4 Probalance mit reichlich Flüssigkeit ein.

Was mache ich, wenn ich mein Zielgewicht erreicht habe?
Nach Ende der Abnehmphase ersetzt Du für 4-6 Wochen noch eine Mahlzeit pro Tag mit Figuactiv. Das erleichtert Dir den Übergang in ein neues Gleichgewicht. Idealerweise nutzt Du mittags oder abends noch Figuactiv. Sei zurückhaltend mit Weißmehl, Zucker und Brot – vor allem abends. Du solltest zu jeder Mahlzeit viel Eiweiß essen insbesondere abends und Zwischenmahlzeiten weiterhin meiden.

Was mache ich, wenn ich wieder zunehme?
Kontrolliere regelmäßig dein Gewicht. Bemerkst Du eine Zunahme, nutzt Du für einige Tage vorzugsweise abends wieder Figuactiv. Bringe Deinen Energiehaushalt rasch wieder ins Gleichgewicht. Sprich mit deinem Berater über weiterführende Angebote der Body Mission.

Wo bekomme ich die Body Mission?
Die Body Mission kannst Du direkt hier bei mir bestellen.